FLEX 2

Schuljahr 2019/20

Flex2

Der Regenbogenfisch

In den ersten Schulwochen haben Die Kinder der Klassen Flex1 und Flex2 gemeinsam an dem Projekt "Der Regenbogenfisch" gearbeitet.Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, dass man mit Schönheit keine Freunde gewinnen kann. Er überwindet seinen Stolz und beginnt, seine Glitzerschuppen an die anderen Fische zu verteilen.

Auf unserer Reise durch die Unterwasserwelt haben wir nicht nur die Tiere des Meeres besprochen, sondern auch gelernt, wie man Gefühle ausdrücken kann. Wie genau fühlt sich jemand, der einsam, traurig oder glücklich ist?

Und wie kann ich ihm helfen oder an seiner Freude teilhaben?

Wir stellten fest, dass es schwer ist, Gefühle in Worte zu fassen, wir aber oft instinktiv "unserem Bauchgefühl" folgend die richtige Entscheidung treffen.Wir haben Lieder gesungen, getanzt, Plakate entworfen, einen Vertrauensparkour bewältigt, gebastelt und geschrieben. Den Kindern gefiel die Reise des Regenbogenfisches sehr gut, sie konnten sich in andere hinein versetzen und fanden Lösungswege, um miteinander gut leben zu können.

1